jetzt anfragen

Bogogno Golf Resort

zwei eigene 18-Loch Golfplätze

Geheimtipp vor den Toren Mailands

Piemont – Italien

Diese nordwestliche Region Italiens grenzt an Frankreich und die Schweiz. Wie der Name selbst sagt, ist es ein Land am Fuße der Berge: an drei Seiten wird es von der Alpenkette begrenzt, die gerade hier die höchsten Gipfel und Gletscher Italiens aufweist.
Nicht weit entfernt erlebt man eine schier endlose Kette von Weinbergen, Dörfern und Schlössern.
Wasserflächen und Reisfelder, lange Pappelalleen und alte Bauernhöfe kennzeichnen hingegen die Ebene, die sich von Novara bis Vercelli ausdehnt. Ein wichtiges Fremdenverkehrsziel ist der Lago Maggiore mit Stresa und den Borromäischen Inseln, bezaubernde Eilande, die alte Villen mit ihren englischen Gärten beherbergen.
Überraschungen und Entdeckungen jeder Art erwarten den Besucher, und natürlich auch ein großes gastronomisches Angebot für jeden Gaumen.  

Das Hotel

Das Bogogno Golf Resort **** eröffnete im April 2014 und liegt ca. 20 Minuten von Mailands Hauptflughafen Malpensa entfernt. Nur ein paar Kilometer weiter befindet sich das südliche Ende des "Lago Locarno" und in der Umgebung findet man unzählige, wunderschöne alte Ortschaften des Piemonts, mit hervorragenden Restaurants, Weingütern und Vinotheken. Vom Hotel, wie auch von den beiden Golfplätzen, eröffnen sich immer wieder fantastische Blicke  auf das über 4.000 Meter hohe Monte Rosa Massiv. Die 28 Deluxe Doppelzimmer haben 33 qm und sind mit Bad, Dusche und WC sowie eigener Terrasse/Balkon ausgestattet. Hinzu kommen noch 4 Suite mit ca. 70 qm, sowie 18 Standard Doppelzimmer diese haben 33 qm und sind mit Bad, Dusche und WC ausgestattet. Alle Zimmer haben direkten Blick auf den Golfplatz und den Swimming-Pool. Hotelgästen steht zudem ein Spa-Bereich mit Jacuzzi, Solarium und Lounge-Bar auf dem Dach des Gebäudes (mit einem herrlichen Blick über den Monte Rosa) zur Verfügung.

Anreise mit dem PKW:

München ca. 530 km

Zürich ca. 315 km

Stuttgart ca. 540 km

 

Termine & Preise

Buchen Sie direkt Ihren gewünschten Reisezeitraum.

Unterkünfte

Golfplätze

Reiseverlauf

  • Super Abwicklung von Bounty, insbesondere die kurzfristigen zusätzlichen Buchungen von weiteren Mitreisenden verdienen ein schönes Lob.
    mehr lesen
    Dieter S. / 27.08.2018
  • Mein persönliches Feedback
    mehr lesen
    Max M. / 29.07.2015
  • Hat uns sehr gefallen. Wir kommen bestimmt wieder. Das einzige, was uns gestört hat, ist die Miete des Golf-Carts mit 50 Euro. Ist einfach zu hoch. 30-35 ist angemessen.
    mehr lesen
    Ralph G. / 09.07.2016
  • Einziger Minuspunkt ist der Preis für ein Golfcart. EUR 50 sind zu viel
    mehr lesen
    Heribert M. / 11.09.2016
  • Zwei sehr schöne Golfplätze mit traumhaft angelegten Spielbahnen und spektakulärem Weitblick in die Alpen bei ordentlichem Pflegezustand. Gleiches gilt für den knapp 10km entfernten Platz Castelconturbia. Freundliches Personal an der Rezeption. Sehr freundlicher und bemühter Caddymaster, der einen Defekt an meinem E-Trolly über Nacht sehr gut und kostenlos reparierte. Im Hotel gab es ein sehr geräumiges Zimmer, ein schönes Bad mit riesiger Dusche. Leider fanden wir Ende September weder Schwimmbad noch Whirlpool in Betrieb. Das Restaurant im Clubhaus war uns etwas zu plüschig. Für Italien hatte es kein Ambiente. Es hätte besser nach Old England gepasst. Das Frühstück war eher übersichtlich. Abends gab es eine recht gute, aber ziemlich hochpreisige Küche. Man benötigt unbedingt ein Auto, dann kann man auch nach 10-20 km Fahrt gute Restaurants erreichen. Z.B. Restaurant Olympia im Nachbardorf ca.10 min mit dem Auto. Insgesamt sehr zu empfehlen.
    mehr lesen
    Michael F. / 28.09.2015
  • Das Golf Resort ist sehr ansprechend, schön und ruhig gelegen. Die Plätze sind hervorragend und in sehr gutem Zustand, Bonora schwieriger als Conte. Die Umgebung bietet viel für kleine Ausflüge. Die Buchung bei Bounty lief gut ab. Es gab einen Punkt, mit dem wir nicht zufrieden waren: Währemd des Buchungsprozesses hat Bounty uns darauf hingewiesen, dass es zu Belästigungen durch Baulärm kommen kann, allerdings nicht vor 9 Uhr morgens. Das war für uns kein Problem. Als wir unsere Zimmer bezogen, haben wir festgestellt, dass alle Fenster mit MIlchglasfolie bezogen waren. Damit war kein Blick nach draussen möglich, und wir haben uns während der 4 Tage Aufenthalt ein wenig eingesperrt gefühlt. Für die Zukunft wünschen wir uns, dass so eine - zumindest für uns - relevante Information im Vorfeld mitgeteilt wird.
    mehr lesen
    Michael Wolfgang H. / 21.07.2021

Bewertung

Unsere Gäste haben diese Reise mit 5,3 von 6 Punkten bewertet.
  • Hotel allgemein
    5,6
  • Service im Hotel
    5,4
  • Gastronomie
    4,8
  • Lage und Umgebung
    5,4
  • Preis-Leistungsverhältnis
    5,5
  • Die Golfplätze
    5,4